Finanzierung, E-Commerce und Myos

Myos Blog

Onlinehandel

Ab Juli 2021: Änderungen der Lieferschwellen in der EU und neue Umsatzsteuerpflichten für Online-Händler

Ab dem 1. Juli 2021 gelten neue Steuerpflichten für Online-Händler. Ursprünglich für den 1. Januar 2021 angesetzt, wird das 2017 von der EU verabschiedete E-Commerce-Steuerpaket nun im Sommer in Kraft treten. Besonderes Augenmerk liegt bei den neuen Gesetzen auf den überarbeiteten Lieferschwellen – allgemein ändert sich vieles für den Online-Handel. Wir verraten die Details.